bau-truck.de�
bau-truck.de on Facebook

Komatsu Baumaschinen

Der janpanische Baumaschinenhersteller Komatsu wurde 1921 gegründet. Heute ist das Komatsu Baumaschinen -Programm das nach eigenen Angaben weltweit umfangreichste. Angefangen beim kleinsten Minibagger, dem PC09 mit einem Gewicht von 880 Kg, über knickgelenkte Muldenkipper, Baggerlader, Planierraupen, Hydraulikbagger, Minibagger und Kompaktbagger sowie Teleskoplader und Radlader bis hin zu großen Miningmaschinen wie z.B. der größten Planierraupe der Welt, die D575 mit einem Gewicht von 132.000 kg.
(Quelle: Komatsu Baumaschinen: www.komatsuhannomag.de)

Komatsu Baumaschinen baut auch Kurzheckbagger wie z.B. den Komatsu PC228 mit einem minimalen Schwenkradius von nur 2,31m. Überall da wo konventionelle Bagger nicht eingesetzt werden können, weil Sie einfach einen zu großen Schwenkradius haben, kann der Komatsu PC228 problemlos eingesetzt werden, da er nicht über die Außenkante seines Fahrwerkes schwenkt.
Der 24to schwere Tieflöffelbagger von Komatsu Baumaschinen aus japanischer Produktion, ist perfekt an die Bedürfnisse der Tief- und Kanalbauer angepasst. Die 107 KW starke Baumaschine ist mit einem Monoblockausleger bestückt, der eine Grabtiefe von 6,62m und eine Reichweite von 9,78 ermöglicht. Der kompakte 24to Bagger erreicht 11kN Reiß- und 15,2 Kn Losbrechkraft. Da diese Komatsu Baumaschine schon seit 2002 auf dem Markt ist, gibt es mittlerweile schon gute junge gebrauchte Komatsu Kurzheckbagger dieser Art zu kaufen oder zu mieten. Diese finden Sie in dem Baumaschinenonlinemarkt bau-truck.de

Eine weitere interessante Komatsu Baumaschine ist der Radlader WA470-5. Dieser Großradlader mit einem Betriebsgewicht von 23.200Kg und einem 271PS starkem Niederemissionsmotor mit moderner Common-Rail Einspritzung hat einen extrem niedrigen Kraftstoffverbrauch und ist dadurch eine äußerst wirtschaftliche Baumaschine.
Der WA470-5 aus der hannoverschen Komatsu Baumaschinen -Produktion kann mit Schaufeln von 3,8cbm bis 6cbm Schaufelinhalt ausgerüstet werden und eignet sich somit für schwere Erdbewegungen, Rückverladungen oder für das Laden an der Wand. Der WA470-5 hat serienmäßig mit Hubgerüst eine Überladehöhe von 4200mm die das Beladen von Lastzügen erleichtert, ebenfalls serienmäßig ist der ECSS-Laststabilisator, der Nickbewegungen bei Fahrten mit gefüllter Schaufel auf ein Minimum reduziert und die klimatisierte Fahrerkabine.

Auch diese Baumaschine ist schon seit 2002 auf dem Markt. Wenn Sie jetzt einen gebrauchten Radlader suchen versuchen Sie es doch bei dem onlinemarkt bau-truck.de

Komatsu Baumaschinen online: www.komatsu.de und www.komatsuhannomag.de.

Bei bau-truck.de finden Sie unter anderem folgende Maschinen und Geräte:

Zurück zur Startseite bau-truck.de
 

Einloggen
Werbebanner